Navigation
Malteser Rüsselsheim

Malteser bieten erstmals Ausbildung "Kultursensible Pflege" an - Zwei Info-Nachmittage

22.04.2013
Foto zu News
An anderen Malteser Standorten hat der Kurs "Kultursensible Pflege" bereits mit Erfolg stattgefunden.

Die Malteser Rüsselsheim bieten ab 3. Juni in Kooperation mit der Berlitz Sprachschule eine Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen in der kultursensiblen Pflege an. Für Interessierte finden bereits am 26. April um 16.30 Uhr und am 13. Mai um 16 Uhr zwei Info-Nachmittage bei den Maltesern, Eisenstraße 2-4, statt.

Die Malteser bieten die sechsmonatige Ausbildung zum ersten Mal in Rüsselsheim an. „Zunehmend mehr Menschen mit Migrationshintergrund nehmen Betreuungs- und Pflegeleistungen in Anspruch. Interkulturell kompetente Arbeitskräfte, die examinierte Kräfte unterstützen, werden dringend benötigt“, erklärt Ausbildungsleiterin Ruth Kaiser.

Die Malteser möchten mit dem Ausbildungsangebot Frauen und Männer mit Migrationshin-tergrund ansprechen, die ihre Sprach- und Fachkompetenzen verbessern möchten und eine berufliche Perspektive in der Pflege suchen. In der Ausbildung wechseln sich theoretische Einheiten und Praktikumsphasen ab, sodass bereits frühzeitig Kontakte mit potenziellen Arbeitgebern geknüpft werden können. „Die Kombination von sprachlicher und fachlicher Ausbildung kommt bei den Arbeitgebern sehr gut an. Das zeigt die Erfahrung aus Kursen an anderen Malteser Standorten im vergangenen Jahr“, sagt Ruth Kaiser.

Der Kurs umfasst einen Deutschkurs, die Ausbildung zur Schwesternhelferin bzw. zum Pflegediensthelfer, die Module „Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten“, „Hauswirtschaft und Ernährung“ und „Kultursensible Pflege“, ein Bewerbungstraining sowie zwei Praktika in Pflege und Betreuung. Der Kurs kann über die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter gefördert werden.

Weitere Infos und Anmeldungen zum Kurs sind möglich bei Ruth Kaiser, Leiterin Sozialpflegerische Ausbildung der Malteser Rüsselsheim. Sie ist zu erreichen unter der Telefonnummer 06131/2858-333 oder per E-Mail an ruth.kaiser(at)malteser(dot)org.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE88370601201201212770  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7